Josef Versl – die Ausstellung

Josef Versl

Der Landschaftsmaler Josef Versl (1901 – 1993) wurde bekannt durch seine künstlerische Wiedergabe unterfränkischer Dörfer, Städte und Waldwege. Durch unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken schaffte er es, der Natur immer wieder neue und veränderte Eindrücke abzugewinnen. Besonders seine Werke der 60er/ 70er Jahre zeugen von einer Umgebung, welche noch kaum von Industrie und Wohnbauten berührt war. Dieser bereits vergangene Zustand, welcher in seinen Bildern thematisiert wird, trägt einen kleinen Teil zur unterfränkischen Landesgeschichte bei und lässt einheimische Generationen zurück erinnen.

Überzeugen Sie sich selbst von Versls künstlerischer Vielfalt und treten Sie mal einen Schritt zurück um sich in Ruhe mit der Mainfränkischen Landschaft der vergangenen Jahrzehnte auseinander zu setzen.

Eintritt frei

Ausstellungsdauer: 26.1.19 – 31.3.19

Führungen        
26.01.2019 Allgemeine Führung 18:00 Uhr 60 min Spende
30.01.2019 Allgemeine Führung 18:30 Uhr 60 min 10€ / 5€
07.02.2019 Senioren Führung 16:00 Uhr 60 min 7€ / 10€
14.02.2019 Maltechnik Workshop 18:30 Uhr 120 min 50 €
23.02.2019 Kinder Workshop 10:00 Uhr 120 min kostenlos
27.02.2019 Allgemeine Führung 18:30 Uhr 60 min 10€ / 5€
07.03.2019 Senioren Führung 16:00 Uhr 60 min 7€/ 10€
14.03.2019 Maltechnik Workshop 18:30 Uhr 120 min 50 €
23.03.2019 Kinder Workshop 10:00 Uhr 120 min kostenlos
28.03.2019 Allgemeine Führung 18:30 Uhr 60 min 10€ / 5€

Um Anmeldung wird gebeten: 0931 13908 oder info@kunsthaus-michel.de