The ultimate jeans

Workshop Textilien bemalen

Freitag, 4. Oktober 14.00 Uhr – 18.00 Uhr (also nach „fridays for future „)

schnell anmelden – es gibt nur 5 Plätze

Hallo an alle, denen ihre Kleider nicht individuell genug sind! Mode und der eigenen Stil sind das, was man von seiner Persönlichkeit nach außen trägt. Mit Kleidung vermittelt man anderen Menschen, wer man ist und vor allem wie man ist, so zieht man gleich Leute an, welche von der Mentalität her mit einem übereinstimmen.

In den Modehäusern wird von vorne herein nur das angeboten, was möglichst vielen Menschen gefällt. Individuell = Fehlanzeige!

Ich will den Menschen dagegen dabei helfen, ihren eigenen Stil heraus zu kitzeln. Dabei stehe ich Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite, sowohl was den Umgang mit der Textilfarbe angeht als auch bei der Frage der Motivwahl , und verhelfen so den Kunden ganz schnell einem Teil mit einem ganz eigenen und vollständigen individuellen Flair.

Kursgebühr 50,-€ incl. Material mitbringen müsst ihr den Stoff, die Hose,….die ihr bemalen wollt. (min. 80% Baumwolle und gewaschen)

Ich, Anne, lade euch herzlich zu meinem Workshop „The ultimate jeans“ ein. Obwohl ich wohl noch recht jung bin, habe ich doch schon viel Erfahrung mit Textilfarben und Motive für Kleidungsstücke. Aber von vorne. Ich, Anne Vervoort, bin 19 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abitur in der Fachrichtung Gestaltung an der FOS hier in Würzburg gemacht. Das Bemalen von Textilien habe ich schon mit 14 angefangen und es liegt mir mittlerweile im Blut! Wenn SIE Interesse am Bemalen von Textilien haben, dann freue ich mich Sie und Ihre Ideen in meinem Workshop kennenlernen zu dürfen! Bis bald!

Der Online-Ticketverkauf zu dieser Veranstaltung ist geschlossen.

Gabriele singt Marlene Dietrich

die Finalistin aus der SAT1-Show THE VOICE SENIOR singt Lieder von Marlene Dietrich, Hildgard Knef, Lale Andersen u.a.

https://www.sat1.de/tv/the-voice-senior/video/1-gabriele-treftz-fuer-mich-solls-rote-rosen-regnen-clip

Samstag, 16.11.19 19.00 Uhr

Tickets kaufen

28 Tickets verbleibend.

10.00

Herbstlese(n)

„Würzburg liest ein Buch“ informiert

Die Arbeitsgemeinschaft „Würzburg liest ein Buch“ lädt am Mittwoch, den 25.September 2019 um 19 Uhr zu einem Informationsabend zur großen Städteleseaktion 2020 rund um das Buch „Frau ohne Reue“ von Max Mohr.

Zur Einstimmung werden kurze Passagen aus dem Roman gelesen. Elisabeth Stein-Salomon gibt einen Überblick über die ersten Planungen für die Aktionswoche vom 23.April 2020 bis 3. Mai 2020. Die Besucher erfahren, wie sie sich als Vorleser oder Initiator einer eigenen Veranstaltung, z.B. einer Wohnzimmerlesung, im nächsten April engagieren können.

Anschließend ist Gelegenheit, mit den AG-Mitgliedern ins Gespräch zu kommen, eigene Aktionsideen einzubringen und sich mit Kooperationspartnern zu vernetzen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des afternetwork des Kunsthauses Michel statt. Einlass ist um 18 Uhr, die Info-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Herbstlese(n)
von Würzburg liest ein Buch

am Mittwoch, 25. September 2019 um 19 Uhr

im Kunsthaus Michel, Semmelstraße 42.

Eintritt frei