Veröffentlicht am

KMK Kongress: workshop Reportage

Fotoreportage: 15./16./17. Nov 2018 jeweils 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit Kathrin Königl

Eine Fotoreportage erzählt eine Geschichte in Bildern.

In diesem Workshop klären wir zunächst, wie sich eine Reportage aufbaut und welche Motive sich für das erfolgreiche visuelle Storytelling eignen. Die Theorie kann anschließend in einer eigenen Fotoreportage zum „Marktgeschehen“ erprobt werden. Im zweiten Teil des Workshops sehen wir uns die Resultate an.

Mitbringen: Kamera

Kosten: 50,- € zuzügl Material

Nur 10 Teilnehmer – also schnell anmelden.

Ort: Kunsthaus Michel

info@kunsthaus-michel.de

0931 13908

 

Kathrin Königl, 1985 in Würzburg geboren, studierte 2009 bis 2016 Journalistik in Magdeburg und Informationsdesign in Würzburg, wo sie als freischaffende Fotografin und Informationsdesignerin arbeitet. Ihre künstlerisch-dokumentarischen Arbeiten waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen.

Veröffentlicht am

KMK Kongress mit EARTHEN SMILES

KMK Kongress – 15.11.2018 – 18.11.2018

we proudly present:

Earthen Smiles
vocal jazz on the dark side of happy

am Donnerstag 15.11.18 ab 19.00 Uhr

Foto Laura Wendinger

Oliver Hermann           Gesang, Bass
Hannes Hirth                   Klavier

Oliver Hermann (Gesang und Bass) und Hannes Hirth (Klavier) bewegen sich auf der melancholischen Seite schöner, oft fragiler Musikstücke. Das Duo schöpft dabei aus einem weiten Fundus, vom Great American Songbook über Folk bis hin zu aktuellen oder auch halb-vergessenen Popsongs, und interpretiert die Stücke respektvoll vor dem Hintergrund des traditionellen und zeitgenössischen Jazz.

‚The Sedentary Man’s Conundrum‘ heißt das aktuelle Programm. Das Conundrum, das Rätsel lautet: Wie soll man leben, wenn einem der Mut zum Aufstehen fehlt? Sitzend etwa? Aus dieser Warte blicken viele der ausgewählten Stücke auf das Leben. Es geht nicht ums Tun und Erreichen. Es geht um das Betrachten und das sich Entziehen. Um das Wollen und Nicht-Bekommen. Darum, das, was ohnehin geschieht, zum Gewollten zu erklären, um dem Schicksal so in einem trotzigen Willensakt zuvorzukommen. Es geht um die Seitengassen im Leben, die man erst sieht, wenn man stehenbleibt und den Strom an sich vorbeiziehen lässt. Nicht immer sind das Orte, die im klassischen Sinne schön sind. Es sind solche, die man für schön oder zumindest besonders erklären kann, die man sich zueigen machen kann, mal in verklärter Melancholie, mal in ätzendem Zynismus – the dark side of happy eben.

Veröffentlicht am

KMK Kongress: Workshop Foto Transfer

15./16./17. Nov 2018 jeweils 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Kathrin Königl

Foto-Transfer:

In diesem Workshop übertragen wir mittels einer Foto-Transfer-Methode Bilder direkt auf eine Holzplatte. Dabei entstehen oft Abriebstellen, die den besonderen Look des Kunstwerks ausmachen. Jedes Bild wird so ein Unikat. Noch interessanter wird das Bild, wenn wir mit einer speziellen Technik das Holz künstlich altern lassen. Der Workshop geht über drei Tage und es können bis zu drei Bilder pro Person entstehen. Kosten: 50,- € zuzügl Material

Nur 10 Teilnehmer – also schnell anmelden.

Ort: Kunsthaus Michel

info@kunsthaus-michel.de

0931 13908

 

Mitbringen: Auswahlbilder (digital)

Kathrin Königl, 1985 in Würzburg geboren, studierte 2009 bis 2016 Journalistik in Magdeburg und Informationsdesign in Würzburg, wo sie als freischaffende Fotografin und Informationsdesignerin arbeitet. Ihre künstlerisch-dokumentarischen Arbeiten waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen.

Veröffentlicht am

workshop „Das andere Aquarell – abstrakt – experimentell“ mit Petra Rau

Dieser workshop richtet sich an alle die bereits mit Aquarellfarben Erfahrung gesammelt haben. Die Künstlerin Petra Rau zeigt neue Techniken und experimentelle Ansätze. Materialliste wird bei Anmeldung zugeschickt.
Teilnehmergebühr: 50,-€
Nur 10 Teilnehmer – also schnell anmelden.

Ort: Kunsthaus Michel

Freitag, 16. November 2018 von 12:00 bis 16:00
Veröffentlicht am

der Autorenkreis Würzburg liest

der Autorenkreis liest

… Vielfalt … ernst bis heiter … Gedichte und Prosa …

mit

Marina Maggio, Barbara Wolf,

Eva Büttner-Egetemeyer,

Rainer Greubel, Amadé Esperer,

Magnus Kuhn.

Freitag, 19.Okt. 2018

Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18.00 Uhr