Thomas Heise Kulturen der Menschheit: Woher und wohin? Transdisziplinäre Perspektiven unserer Vergangenheit

… ja, es stimmt, dies Buch ist etwas anachronistisch in

Zeiten des Spezialistentums, wo jeder sein Wenn und Aber

hat. – Doch gerade deswegen dieser Menschheitsreiseführer

mit neuesten Fakten, Zusammenhängen und brandheißen

Hypothesen! „Vor allen Dingen“ zählen die Beziehungen dazwischen.

So können wir unseren Werdegang trotz früherer

Klimakatastrophen seit Adam und Lucy durch Zeiten, Kontinente

und Kulturen besser verstehen. Migrationen, kultureller

Alltag und Höhepunkte, Geburt und Tod, Gesundheit und

Medizin, Regelsysteme der Verantwortung, Rationalität und

Irrationalität, all diese Themen ermöglichen nicht nur ein

besseres Verständnis der Gegenwart und unseres Nachbarn

sowie des Miteinanders, sondern werfen auch ein Licht auf

mögliche zukünftige Entwicklungen.

Der Autor

Priv.Doz. Dr.med. Dr.phil. Thomas Heise, prakt. Arzt, Naturheilverfahren,

Akupunktur, FA für Psychiatrie, Psychotherapie,

war Chefarzt in Deutschland sowie China und studierte

auch Sinologie, Vor- und Frühgeschichte, Archäologie und

Japanologie. Gründer und Herausgeber der Fachbuchreihe

„Das transkulturelle Psychoforum“.

Freitag, 18. Okt. 2019

Tickets kaufen

30 Tickets verbleibend.

10.00