Marcus Rill – Singer-Songwriter

13. November 2020 19:00 Uhr

Raspelstimme schleift Songjuwelen

„Wenn Markus Rill singt, wenn er sachte mit dem Fuß im Takt wippt und die Augen schließt, dann taucht eine ganze Welt auf, die Welt des Rock’n’Roll. Dazu braucht er nicht mehr als eine Gitarre, ein dezentes Picking, und seine Stimme. Grandios.“ – Süddeutsche Zeitung

“Songs, die schön mehrdeutig schimmern … brillant getextet“ – Rolling Stone

„Ein bemerkenswerter Songschreiber. Er kann mit einigen wenigen Gitarrenakkorden und wohlgesetzten Worten Geschichten erzählen, die wie Short Stories wirken. Und er kann diese Geschichten mit einem markanten Organ zum Klingen bringen, mit schön angeschmirgelten Stimmbändern, die an viel zu lange Nächte in verrauchten Musikkneipen denken lassen. Der namhafteste Vertreter [von Americana] in Deutschland, ja ganz Europa” – FAZ

“Rill shows great depth as songwriter, producer and bandleader” – No Depression/USA

“Fabulous tunes and a voice that sounds like it came from the American heartland” – Maverick Magazine/UK

“Sensible Texte von einem starken Mann, die musikalisch erstklassig umgesetzt sind.“ – Bild

Songs, die Seele, Herz und Verstand berühren. Eine Raspelstimme, die unter die Haut geht.  Rock’n’Roll, Folk, Country und Soul. Das ist die Musik von Markus Rill.
Wo immer der Songschreiber, Gitarrist und Sänger auftritt, schwärmen die Zuschauer von seiner mitreißenden und bewegenden Performance, seiner Spielfreude und Authentizität.

Der Singer-Songwriter hat in Austin, Texas gelebt und dort englischsprachige Literatur sowie sein musikalisches Handwerk studiert. Er hat in den über 20 Jahren seit seinem Debütalbum in kleinen Kaschemmen, großen Clubs und auf gewaltigen Open-Air-Bühnen gespielt. Solo, mit verschiedenen Duo-Partnern, mit Band. Rill hat Alben in Nashville, Tennessee aufgenommen, zahlreiche Preise (International Songwriting Competition, Deutscher Countrymusik-Award, Narrative Song) gewonnen und stand mit Legenden wie Townes van Zandt, Rosanne Cash, Southside Johnny, Jason Isbell und vielen anderen auf der Bühne. In den USA, Deutschland, Skandinavien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden.

In Rills zwölftem Album SONGLAND steckt die Essenz all dessen, was ihn auszeichnet. Poesie und Groove, Rock’n’Roll und Reife, Tiefgang und Temperament.
All das bringt er auch in einem Konzert auf die Bühne. Mit Spaß und Spontaneität, mit Leidenschaft für Livemusik nimmt er das Publikum mit ins SONGLAND.

Tickets kaufen

25 Tickets verbleibend.

10.00